Lumidigm® V-Series-Fingerabdrucksensoren

Überblick | Technologievorteil
  • Lumidigm V-Series Fingerprint Sensors

Lumidigm V-Series-Fingerabdrucksensoren bieten branchenführende biometrische Leistung, unabhängig von Umgebungs- oder Hautbedingungen. Sie können sich darauf verlassen, dass die V-Series exzellente Bilder für jede Person, zu jeder Zeit und in jeder Umgebung erbringt.

Lumidigm V-Series-Fingerabdrucksensoren übertreffen andere Sensoren, da sie Datendurchsatz, Genauigkeit, Geschwindigkeit und Sicherheit Ihrer Anwendung verbessern. Lassen Sie Ihre Management-Ärgernisse und die Frustration der Nutzer durch die patentierte Lumidigm-Technologie beheben, indem sie die hochwertigen Bilder liefert, die Sie erwarten ... jedes Mal.

Bilder sind alles
Lumidigms Multispektral-Bilderfassungstechnologie erfasst zugleich die Oberfläche und den darunter liegenden Bereich, um jedes Mal klare, saubere Bilder aufzunehmen - selbst wenn keine Oberflächeneigenschaften vorhanden sind oder sich aufgrund von Alter, Schmutz, Fingerdruck und Haut- oder Umgebungsbedingungen schwer ausmachen lassen. Unsere Sensoren registrieren und überprüfen jeden Fingerabdruck, sogar jene, an denen herkömmliche Sensoren scheitern. Lösen Sie Failure-to-enroll- (FTE) und Failure-to-acquire-Probleme (FTA) mit V-Series-Fingerabdrucksensoren von Lumidigm.

Überlegene Lebendigkeitserkennung
Eliminieren Sie die Leistungsprobleme, die mit herkömmlichen Fingerabdrucksensoren einhergehen. Lumidigm V-Series-Sensoren schützen vor gefälschten und manipulierten Fingerabdrücken, indem detaillierte Daten der Oberfläche und des darunter liegenden Bereichs der Fingerspitze erfasst werden. Unter Verwendung der besten Technologie zu Lebendigkeitserkennung in der Biometrie-Branche bieten wir die sichersten und genauesten erhältlichen Sensoren - bis heute wurden über 20.000 Versuchsabtastungen getestet und erkannt.

Die patentierte Multispektral-Bilderfassung ist gegenwärtig die sicherste, komfortabelste und zuverlässigste Fingerabdruck-Authentifizierungstechnologie auf dem Markt. Multispektral-Bilderfassung, erhältlich nur in Lumidigm®-Produkten und -Lösungen, kann jede Person, zu jeder Zeit und unter jeden Umgebungsbedingungen erfassen.

Lumidigm®-Multispektral-Bilderfassung ist eine hochentwickelte Technologie, die eigens erdacht wurde, um die bei herkömmlichen Bilderfassungssystemen auftretenden Probleme bei der Erfassung von Fingerabdrücken zu überwinden. Diese effektivere Technologie basiert auf der Verwendung von mehreren Lichtspektren und ausgefeilten optischen Techniken, um sowohl der Hautoberfläche als auch dem darunter liegenden Bereich einzigartige Fingerabdruckeigenschaften zu entnehmen. Die Fähigkeit, unter die Oberfläche zu blicken, ist wichtig, da die auf der Fingeroberfläche sichtbaren Rillen des Abdrucks ihre Grundlage unter der Hautoberfläche haben, in den Kapillarbetten und anderen subdermalen Strukturen.

Diese verbesserte Datenerfassung vermindert die bestehende Empfindlichkeit von Systemen gegenüber umgebungstechnischen und demographischen Bedingungen:

  • Trockene Bedingungen - Trockene Fingerspitzen sind verbreitet und werden von Klimabedingungen oder natürlichen Hauteigenschaften bis zu regelmäßigem Händewaschen oder Flugreisen hervorgerufen. Multispektral-Bilderfassungstechnologie erfasst auch dann hochwertige Bilder, wenn die Finger trocken sind.
  • Feuchte Bedingungen - Feuchtigkeit kommt in in der wirklichen Welt recht häufig vor. Manche Umgebungen sind von Natur aus feucht, sei es wegen des Klimas (London) oder des Orts (ein Schwimmbad). Manche Personen haben feuchte Hände. Multispektral-Bilderfassungstechnologie erfasst auch unter feuchten Bedingungen hochwertige Bilder.
  • Vielfältige demographische Strukturen - Biometrie funktioniert, weil Menschen einzigartig sind; dennoch sind vielfältige Nutzergruppen für viele Fingerabdruck-Biometriesysteme schwer handhabbar. Multispektral-Bilderfassungstechnologie kann jeden authentifizieren, unabhängig von Alter, Ethnie, Beruf oder Lebensstil.
  • Raue Bedingungen - Die Leute haben keine Zeit, sich die Hände zu waschen und einzucremen, wenn sie einen Fingerabdrucksensor benutzen. Und dennoch erfordern andere Technologien eben das, damit sie die erwünschte Leistung erbringen können. Multispektral-Sensoren nehmen die Menschen, wie sie sind - im Büro, auf der Baustelle oder auf dem Acker.

Multispektral-Bilderfassung löst diese Probleme. Bei bedeutenden Großprogrammen, Pilotprojekten, Feldversuchen und Beurteilungen wurde bestätigt, dass die Lumidigm®-Multispektral-Bilderfassungstechnologie die beste Technologie der Biometrie-Branche ist.

Lebendigkeitserkennung

Zahlreiche Materialien und Methoden, von billigen bis hin zu hochkomplizierten, können angewandt werden, um herkömmliche Fingerabdruck-Identifikationssysteme zu umgehen. Einige dieser falschen Fingerabdrücke sind so dünn und farblos, dass sie selbst bei Zugangskontrollen mit ausgebildetem Personal unbemerkt verwendet werden können.

Lumidigm® V-Series-Sensoren und -Module verfügen über patentgeschützte Lebendigkeitserkennungs-Funktionen, die unter die Oberfläche der Haut blicken und zwischen den Eigenschaften lebendiger Haut und Nachbildungen von Fingerabdrücken im Bruchteil einer Sekunde unterscheiden können. Multispektral-Bilderfassung geht über konventionelle, kontaktorientierte Messungen hinaus, um nicht nur überlegene biometrische Leistungen im praktischen Einsatz zu erbringen, sondern auch die beste Lebendigkeitserkennung der Branche. Sie bietet Schutz vor dokumentierten und undokumentierten Methoden der Herstellung und Verwendung nachgebildeter Fingerabdrücke, die herkömmliche Fingerabdrucksensoren überlisten.

Lumidigms Lebendigkeitserkennung beruht auf selbstlernenden Algorithmen der Spitzenklasse und lässt sich aktualisieren, wenn neue Fälschungen identifiziert werden. Im Unterschied zu jeder anderen Fingerabdruck-Technologie gestattet diese "Lernfähigkeit" den Lumidigm-Fingerabdrucksensoren, mit neuen Bedrohungen Schritt zu halten.

Man muss sich vor Augen halten, dass alle veröffentlichte Literatur über die Herstellung von Fingernachbildungen und den Schutz vor diesen Fälschungen auf Exemplaren basiert, die mit kooperierenden Personen angefertigt wurden. Während es sicherlich möglich ist, unbemerkt einen Abdruck von einer nicht kooperierenden Person zu nehmen, ist es sehr schwer, von einem solchen Abdruck eine Nachbildung zu erstellen, die hochwertig genug ist, um dem Fingerabdruck der Person zu entsprechen und die Lebendigkeitserkennung zu überlisten.