ActivID® Soft Token

Ausgabe, Aktivierung und Wiederverwendung von Soft Token für eine starke Authentifizierung.

Überblick | Spezifikationen
  • ActivID® Soft Token

HID Globals ActivID® Soft Token sorgen für eine bewährte, einfach zu verwendende, starke Authentifizierung für Mitarbeiter, die von extern auf IT-Systeme des Unternehmens zugreifen und für Kunden, die sich bei Onlinediensten anmelden, ohne dass dafür Hardware-Token verteilt werden müssen.

Mobile Soft Token - Möchte ein Nutzer auf eine geschützte Ressource, wie beispielsweise ein VPN oder eine Online-Banking-Seite zugreifen, verwendet er die Mobile Token App, um ein Einmalpasswort zu generieren. Die Anwendung kann durch eine PIN geschützt werden. Sie wird auf Nutzerbasis lizenziert und die Lizenzen können auf mehreren persönlichen Mobilgeräten genutzt werden. Die Mobile Token App ist für alle führenden Mobilgeräte verfügbar, einschließlich Apple® iPhone® und iPad®, Android™, BlackBerry®, und viele andere, Java 2 Platform, Micro Edition (J2ME)-fähige Geräte.

Web Soft Token – Nutzer können mehrere Geräte registrieren und dann mit den gängigen Web-Browsers für Windows oder MAC/OS eine starke Authentifizierung mit einem Einmalkennwort durchführen. Nutzer, die auf webbasierte Anwendungen, für die der ActivID Browser Token aktiviert wurde, zugreifen müssen, können einfach zur Homepage der Anwendung navigieren, eine PIN eingeben und sich direkt in die Anwendung einloggen. Der Soft Token wird auf Nutzerbasis lizenziert und kann wiederverwendet werden, wenn der Nutzer das Gerät nicht mehr verwendet oder das Unternehmen verlässt.

PC Soft Token - Möchte ein Nutzer auf eine geschützte Ressource, wie beispielsweise ein VPN zugreifen, verwendet er den PC Token, um ein Einmalpasswort zu generieren. Der PC Token kann durch eine PIN geschützt werden. Wie der Web Token wird der PC Soft Token auf Nutzerbasis lizenziert und kann wiederverwendet werden, wenn der Nutzer das Gerät nicht mehr verwendet oder das Unternehmen verlässt. Der ActivID PC Token kann problemlos über eine öffentliche Website oder als Bestandteil eines von IT-Mitarbeitern eingerichteten Standardgeräts verteilt werden. Nutzer können von der Microsoft® Windows-Taskleiste aus auf den Token zugreifen oder die Anwendung über das Windows-Startmenü starten.

ActivID Soft Token gehören zum umfassenden Sortiment an hard- und softwarebasierten One-Time Password (OTP)-Token von HID Global. Laden Sie bitte das Datenblatt für Authentifizierungsgeräte herunter, um weitere Informationen über das komplette Sortiment von Original HID™ OTP-Token zu erhalten.

Bieten Sie kosteneffiziente, kundenfreundliche Sicherheit basierend auf dem Open Authentication (OATH) HMAC-basierten One-Time Password (HOTP)-Standard an. Eine eingebaute Kopierschutztechnologie verhindert die unberechtigte Kopie des Token auf ein anderes Mobilgerät (Mobile Token) oder einen anderen Computer (PC/Web Tokens).

Mobile Token sind mit folgenden Plattformen kompatibel:

  • iOS 4, 5 und 6 (Apple iPhone, iPad und iPod Touch)
  • Android 2.x, 3.x und 4.x
  • Blackberry OS 4.2 und höher
  • J2ME MDIP2

PC Token sind mit folgenden Plattformen kompatibel:

  • Microsoft® Windows® XP® Professional
  • Microsoft Windows Vista®
  • Microsoft Windows 7
  • Microsoft Windows Server® 2003
  • Microsoft Windows Server 2008

Web Token sind mit folgenden Plattformen kompatibel:

  • Browser: Microsoft Window Internet Explorer® 7, 8 und 9, Mozilla® Firefox® (aktuellste Version), Google™ Chrome™ 4.x und höher, Apple Safari® 4.x
  • Java™: JRE 1.7 und höher
  • OS-Plattformen: Microsoft® Windows® (XP® Professional, Vista®, Windows 7), Linux®, Apple® Mac® OS® X Snow Leopard® 10.6.4

ActivID PC und Web Token funktionieren mit einem 4TRESS AAA Server für den Remote Access, einer ActivID Appliance, einem ActivID Authentication Server oder jedem auf Open Authentication (OATH)-Standards basierenden Server.