C1100-Serie

MehrInformationen


für eine sichere Identität.

  • Crescendo C1100 Series Smart Cards
Überblick | Spezifikationen

Crescendo Strong Authentication Smart Cards - C1100

Crescendo® C1100 ist eine Smartcard im Kreditkartenformat für starke Authentifizierung und physische Zutrittskontrolle. Es beinhaltet eine Multianwendungs- und Multitechnologieplattform für verschiedene Einsatzgebiete in Unternehmen und Regierungen, für die eine generische, konvergierte Smartcard erforderlich ist.

Die C1100 ist sofort einsatzbereit und unterstützt die netzwerk- und computergebundene Zutrittskontrolle (wie z. B. den Login an Workstations und Laptops oder internetbasierte Applikationen mit kryptographischer Verschlüsselung) und ist damit eine kosteneffektive Lösung, mit der Karteninhaber nicht länger mehrere Credentials bei sich führen oder sich mehrere Passwörter und PINs merken müssen.

Die C1100 kann auch als Mitarbeiterausweis sowie für die Zutrittskontrolle in Gebäuden eingesetzt werden. Für die physische Zutrittskontrolle sind die Karten mit verschiedenen RFID-Schnittstellen für fast alle physischen Zutrittskontrollanforderungen erhältlich und garantieren maximale Interoperabilität mit vorhandenen und zukünftigen Einsätzen.

Die Smartcard ist ideal für Unternehmen, die eine White Card für die Verwendung mit dem Kartenverwaltungssystem (KVS) ActivID® oder einem Dritt-KVS benötigen. Das ActivID-KVS stattet die Karten mit einem elektrischen Profil aus, das mit einer Reihe von Anwendungen wie z. B. Personal Identification Verification (PIV) und Commercial Identity Verification (CIV), Microsoft-basierten Anwendungen sowie ActivClient®, naviGO® und 4TRESS® interoperabel ist.

Die Smartcard ist interoperabel mit HID Globals offenes und portables ActivIdentity® Applet Framework für Geräte auf Java-Card-Basis. Das Framework liefert standardbasierte Dienstleistungen für Passwortschutz, digitale Identitätsinformationen für Signatur und Verschlüsselung, kryptographische Funktionen basierend auf symmetrischen und asymmetrischen Schlüsseln, personenbezogene Informationen und Netzwerkzugang.

Vorteile:

  • Generische Kartenplattform für Digital Identity Assurance mit Unterstützung vieler logischer und physischer Zutrittsanwendungen
  • Unterstützt HID Globals Datenmodell Security Identity Object™ (SIO) und verstärkte Sicherheit
  • Standardbasierte Lösung: Implementierung nach Java-Card- und GlobalPlatform-Spezifikationen
  • Kontaktgebundene und hybride Kartenkonfigration für ISO/IEC 7816 sowie Proximity (125 kHz) und/oder ISO/IEC 14443/15693 (bzw. MIFARE®/HID iCLASS®). Karten erhältlich mit Kombinationen wie z. B. HID iCLASS, Proximity (HID und Indala), MIFARE Classic, MIFARE DESFire EV1 und Kombinationen davon. Andere RFID-Kombinationen können auf Anfrage unterstützt werden.
  • Großer verfügbarer Speicher für Anmeldeinformationen: Digitale PKI-Zertifikate und -Schlüssel, Single Sign-on (SSO), Passwörter zur Festplattenauthentifizierung und Verschlüsselung bootfähiger Festplatten, einmalige Passwörter mithilfe von HID Globals patentierter Lösung.
  • Hochleistungsfähige Smartcard, die die neueste Generation der auf dem Markt erhältlichen Smartcard-Chips nutzt.
  • Verbrauchsarmer Chip (geeignet für portable Smartcard-Geräte).
  • Hochsicherheitschip (akkreditiert nach Common Criteria EAL5+). Das Java-Card-Betriebssystem integriert auch Sicherheitsgegenmaßnahmen (Schutz vor Angriffen).
  • Erhältlich mit einer großen Auswahl an Individualisierungsoptionen (Magnetstreifen, eigenes Artwork, Fälschungsschutzfunktionen, vollständige Auswahl an Programmierformaten für RFID)
  • Crescendo C1100 Series Smart Cards
Überblick | Spezifikationen

Highlights der Crescendo C1100:

  • Flexible Karte zur Unterstützung von PIV- und nicht-PIV-Anwendungen
  • Erfüllt ISO/IEC 7810 ID-1 Format für die physischen Eigenschaften der Karten
  • Getestet nach ISO/IEC 10373-1 und ANSI 322 (Kartenhaltbarkeitstets)
  • ISO/IEC 7816-konform mit Teil 1- und 2-
  • RoHS-konform
  • PVC-/PET-Kartenkörper für längere Haltbarkeit
  • Nichtflüchtiger Speicher (EEPROM): 80 KBytes
  • Schreibzyklen: 500.000, mind. 20 Jahre
  • Integrierter kryptographischer Koprozessor für schnelle symmetrische und asymmetrische Kalkulationen (unterstützt Triple DES, RSA, AES und Elliptic Curve (ECC)
  • Verwendbar mit Direct-Image- und Thermotransfer-Smartcard-Druckern
  • Standardmäßig mit folgenden RFID-Optionen erhältlich:
    • iCLASS 32k
    • iCLASS 32k + Prox
    • MIFARE Classic 4 KB
    • MIFARE Classic 4 KB + prox
    • DESFire EV1 8KB
    • DESFire EV1 8KB + prox
    • iCLASS 32k + MIFARE Classic 4 KB
    • iCLASS 32k + MIFARE Classic 4 KB + prox
    • iCLASS 32k + DESFire EV1 8K
    • iCLASS 32k + DESFire EV1 8K + prox
    • MIFARE Classic 4KB + DESFire EV1 8KB
    • Andere Kombinationen auf Anfrage möglich
  • Crescendo C1100 Series Smart Cards
Überblick | Spezifikationen