C700-Serie


für die logische und physische Zutrittskontrolle.

Überblick | Spezifikationen
  • Crescendo C700 Series Smart Card for Physical Access Control

Crescendo Strong Authentication Smart Cards - C700

Crescendo® ist eine Smartcard im Kreditkartenformat, die eine starke Authentifizierung und logische und physische Zutrittskontrolle ermöglicht, sofort Hunderte von Anwendungen für die logische und physische Zutrittskontrolle unterstützt und gleichzeitig als Mitarbeiterausweis verwendet werden kann.

Crescendo C700 steht für Highend-Produkte für die logische und physische Zutrittskontrolle in Unternehmen und unterstützt verschiedene Umgebungen. Die Smartcard wird mit Middleware geliefert, die eine PKCS#11-Schnittstelle für die Smartcard-Verwaltung und PKI-basierte Prozesse nutzt. Dank PKCS#11 kann diese Smartcard in verschiedenen Anwendungen zum Domain-Login, für Virtual Private Network (VPN), sichere E-Mail, sicheren Internetzugriff und WLAN-Authentifizierung genutzt werden.

Mit der Crescendo C700 müssen Karteninhaber nicht mehrere Credentials mit sich führen und/oder sich verschiedene Passwörter oder PINs merken. Stattdessen wird nur eine einzige Smartcard als Lösung für den Zutritt zu logischen oder physischen Ressourcen benötigt.

Die C700 ist für heterogene Umgebungen geeignet:

  • Windows 2000/Windows XP/Windows Vista™/Windows 7/Windows 8
  • Windows Server 2003 & 2008
  • Windows® CE/Mobile
  • Mac® OS X, Linux®, Solaris, Unix
  • Drittapplikationen wie Single Sign-on sowie Pre-Boot Authentication und Festplattenverschlüsselung.

Vorteile der C700-Smartcard-Serie:

  • Senkung der Kartenverwaltungskosten und Erhöhung des Benutzerkomforts durch Kombination von logischer und physischer Zugangskontrolle in einer einzigen Karte.
  • Ermöglicht die logische und physische Zutrittskontrolle.
  • Sofort einsatzbereit und normenkonform – unterstützt tausende von logischen und physischen Zutrittskontrollanwendungen von Microsoft® und anderen Anbietern.
  • Lieferung vorinitialisiert mit der erforderlichen karteninternen Software zur sofortigen Nutzung.
  • Keine Per-Seat Middleware-Lizenzen erforderlich, wodurch die Gesamtkosten gesenkt werden.
  • Kontaktgebundene und hybride Kartenkonfigration für ISO/IEC 7816 sowie Proximity (125 kHz) und/oder ISO/IEC 14443/15693 (bzw. MIFARE®/HID iCLASS®). Karten erhältlich mit folgenden kontaktlosen Technologien: HID Global iCLASS, HID Global Proximity, MIFARE CLASSIC sowie MIFARE DESFire EV1 für erhöhte Sicherheit. Andere Individualisierungen mit Unterstützung anderer Technologien möglich, z. B. Magnetstreifen und Indala Proximity 125 kHz.
  • Großer verfügbarer Speicher für Anmeldeinformationen: digitale PKI-Zertifikate, Single Sign-on (SSO), Passwörter für die Verschlüsselung bootfähiger Festplatten etc.
  • Hochleistungsfähig dank hoher Kommunikationsgeschwindigkeit und schneller Bearbeitungszeit im Chip der Smartcard.
  • Smartcard-Chip akkreditiert nach Common Criteria EAL 5+.
  • Verbrauchsarmer Chip (geeignet für portable Smartcard-Geräte).
  • Support für PKCS #15 für Smartcard-Datenstrukturreferenz, Speicherung und Zutritt.
  • Sofortige Verfügbarkeit senkt die Einrichtungszeit und Kosten.

Middleware für die Crescendo C700

Diese Software unterstützt die Verwendung der Crescendo C700 auf Windows 2000/XP/VISTA/Windows 7/Windows 8 und auf Windows 2003/2008 Server. Diese Middleware benötigen Sie, falls Sie die Karte mit Windows 2003 Server gemäß den Evaluationsanweisungen von Windows Server oder mit Microsoft ILM oder FIM evaluieren.