272, 282 & 283 MIFARE Classic™-Lösung + MIFARE DESFire™ EV1-Lösung

Kontaktlose 13,56-MHz-Dualfrequenz-Smartcard mit MIFARE-Smartcard-Technologien

Überblick | Spezifikationen
  • MIFARE Classic & DESFire EV1 Smart Card Solutions

Hochfrequente Chipkarten von HID Global mit sowohl der MIFARE Classic™-Lösung als auch die der MIFARE DESFire™ EV1 eignen sich ideal für Organisationen im Übergang auf MIFARE DESFire EV1 oder solche, die beide Technologien in nur einem Gerät zu vereinen suchen. Diese Karte bietet erhöhte Sicherheit bei gleichzeitiger Abwärtskompatibilität im Zusammenhang mit aktuellen MIFARE Classic-Anwendungen.

HID Globals Dualhochfrequenz-Smartcard-Ausweise mit MIFARE Classic™-Lösung + MIFARE DESFire™ EV1-Smartcard-Lösungen sind ideal für Unternehmen, die auf MIFARE DESFire EV1 migrieren oder beide Smartcard-Technologien in einem Gerät für Ausweise nutzen möchten. Diese Smartcard bietet erhöhte Sicherheit und ist mit den aktuellen MIFARE-Classic-Verteilungen rückwärtskompatibel.

Für erhöhte Interoperabilität nutzen die Smartcards in vollem Umfang die MIFARE Classic- und MIFARE DESFire-Technologien und sind mit vorhandenen MIFARE-Lesegeräten interoperabel. Die Ausweise unterstützen auch SIO-fähige (SE)-Technologie für mehr Sicherheit und Datenschutz.

Diese Dualtechnologie-Smartcard ist auch mit HIDs sofort einsatzbereiter Crescendo®-Smartcard erhältlich und bietet starke Authentifizierung und Datenschutz für logische Zutrittskontrollsysteme.

Verfügbare Optionen:

  • Magnetstreifen
  • Kontaktgebundener Smartchip (einbettbarer Kartenkörper oder von HID eingebettet)
  • PVC- oder Verbundkartenkörper
  • Visuelle Sicherheits- und Anti-Counterfeiting-Funktionen
  • MIFARE Classic- und/oder MIFARE DESFire-Programmierung mit Standardformat oder SIO
  • Corporate 1000-, iCLASS SE Elite-Programmierung

Die Smartcards werden mit einer lebenslangen Garantie geliefert.

MIFARE und DESFire sind eingetragene Marken der NXP B.V. in den USA und unter anderen Gerichtsbarkeiten und werden unter Lizenz verwendet.

MIFARE Classic™-Lösung

  • MIFARE Classic ermöglicht schnelle und komfortable Transaktionen und wird weltweit für die Zutrittskontrolle, bargeldlose Zahlungsvorgänge und den öffentlichen Personennahverkehr eingesetzt.
  • Die Transaktionszeit beträgt bei einer gewöhnlichen sicheren Transaktion weniger als 100 Millisekunden.
  • MIFARE Classic nutzt eine gegenseitige Authentifizierung und Datenverschlüsselung mit einer 32-/56-Bit-Seriennummer.
  • MIFARE Application Directory (MAD) ermöglicht die flexible Programmierung zusätzlicher Anwendungen für die MIFARE Classic-Karte.
  • 4 kB Standardkonfiguration.
  • SIO-kompatibel.

MIFARE DESFire™ EV1-Lösung

  • MIFARE DESFire EV1 basiert auf offenen globalen Sicherheitsstandards und ist mit vorhandenen MIFARE DESFire-Infrastrukturen interoperabel.
  • Die Transaktionszeit beträgt bei einer gewöhnlichen sicheren Transaktion weniger als 100 Millisekunden.
  • Schnelle und hochsichere Datenübertragung (inklusive Datenintegritätsprüfung).
  • MIFARE DESFire EV1 ist vollständig konform mit ISO 14443A 1-4 und akkreditiert nach Common Criteria (CC) EAL 4+ für Kartensicherheit.
  • Unterstützt ISO/IEC-7816-4-Befehle für bessere Interoperabilität.
  • 8 kB dynamischer Speicher, aufgeteilt in leicht definierbare Anwendungsordner und Dateien.
  • 56-Bit-Seriennummer möglich (UID: Unique Identifier).
  • SIO-kompatibel.

Alle Karten werden im Kartenformat ISO/IEC 7810 ID-1 geliefert.

MIFARE und DESFire sind eingetragene Marken der NXP B.V. in den USA und unter anderen Gerichtsbarkeiten und werden unter Lizenz verwendet.