FlexISO® Imageable Card

Für den Einsatz unterschiedlicher Kartentechnologien

Überblick | Spezifikationen
  • FlexISO® Imageable Proximity Card

FlexISO Imageable Card für den Einsatz unterschiedlicher Kartentechnologien

HIDs Indala® FlexISO® Karte ist mit nur 0,76 mm Dicke ISO-7810-konform und vereint mehrere unterschiedliche ID Technologien in einer einzigen Karte. Die Karte kann einen Magnetstreifen für den Einsatz mit anderen Systemen enthalten, z. B. Zahlungsvorgänge in Cafeterias, Kopierern und Zapfsäulen.

Die Indala FlexISO Card kann ab Werk oder vor Ort mithilfe des Indala ProxSmith® Programmer and Toolkit mit Wiegand-, Magnetstreifen- und seriellen Datenformaten programmiert werden. Sie kann flexibel mit anderen Indala Karten auf allen gängigen Systemen eingesetzt werden und mit bestimmten Gebäudecodes und ID-Nummern bestellt werden.

Auf die Vorderseite der FlexISO können mit einem Thermosublimationsdrucker digitale Fotos und Grafiken gedruckt werden. Barcodes können auf die Karte aufgebracht werden zur Systemüberwachung, Personalzeiterfassung oder Auftragskostenberechnung.

Exklusive FlexSecur®-Sicherheitstechnologie
Alle HID Indala 125 kHz Proximity Karten sind mit FlexSecur ausgestattet, einer Technologie, die durch einen lesegerätseitigen Verifizierungsprozess eine zusätzliche Sicherheitsebene für die Zutrittskontrolle bereithält. FlexSecur ist ein einzigartiges Merkmal der HID Indala Produktserie und lehnt unautorisierte Karten ab, bevor Kartendaten an das Host-System gesendet werden.

Beim Bedrucken von Karten mit Thermotransferdruckern wie dem Fargo HDP5000, bei denen die Bilder durch Wärme- und Druckanwendung auf der Oberfläche der Karte fixiert werden, empfehlen wir die Verwendung von Verbundkarten, die besser für die bei diesem Druckverfahren auftretenden hohen Temperaturen geeignet sind.

Hauptmerkmale:

  • Echte Kreditkartendicke - bedruckbare Zutrittskarten
  • Oberfläche in Grafikqualität - auf beiden Seiten
  • Viele Systemanwendungsmöglichkeiten - Die Karte kann einen Magnetstreifen für den Einsatz mit anderen Systemen enthalten, z. B. Zahlungsvorgänge in Cafeterias, Kopierern und Zapfsäulen
  • Wie alle Indala Karten ist die FlexISO mit allen Indala Lesegeräten kompatibel und kann einfach mit dem Indala ProxSmith Programmer and Toolkit kodiert werden
  • Das passive, batterielose Design ermöglicht unendlich viele Lesevorgänge und wird mit einer lebenslangen Garantie auf Material und Verarbeitung geliefert
  • PVC-Kartenoberfläche optimiert für Thermosublimationsdruck
  • Kann mit einem Magnetstreifen, Barcode, mehreren Smartcards und MIFARE® kombiniert werden

Typische maximale Lesereichweite*
Linear/Arch/Curve/Wave Slim/Wallswitch: bis zu 12 cm
Linear Classic: bis zu 12 cm
Arch/Wave Mid-Range: bis zu 30 cm
Arch Long-Range: bis zu 66 cm

Maße
86 mm x 54 mm x 73 mm (H x B x T)

Kartenkonstruktion
PVC mit echter Kreditkartendicke

Garantie
Lebenslang

* Abhängig von lokalen Installationsbedingungen.