HID® Aero™ X300

Schnittstellenmodul für die Ausgangskontrolle – Überwachung von bis zu zwölf Universalausgängen
  • Output control interface module — controlling up to twelve general purpose outputs
Überblick | Spezifikationen

Das HID Aero X300 bietet integrierten IO-Support für bis zu zwölf Kontrollpunkte und vier Überwachungspunkte.

Für eine vollständige Zutrittskontrolle schließen Sie das X300 an einen intelligenten X1100-Controller an. Durch den Anschluss mehrerer X300-Module können Sie zusätzliche Ausgänge überwachen.

Das Aero X300 fungiert als passgenauer Ersatz für das VertX V300.

Hauptmerkmale

  • Verarbeitung benutzerdefinierter Regeln: Verwenden Sie das X300 mit der Regel-Engine des X1100, um komplexe Regeln für die Verarbeitung von Eingangszuständen zu erstellen.
  • Aufzugskontrolle: Verwenden Sie das X300 in Verbindung mit der Engine zur Aufzugsverarbeitung des X1100 für die Zutrittskontrolle zu Aufzügen in den jeweiligen Stockwerken.
  • IO-Modulverschlüsselung: Erhöht die Sicherheit zwischen intelligentem Controller und IO-Modulen mit AES-256-Verschlüsselung
  • Crypto-Chips: Schützt vor schädlichen Angriffen und sichert damit Schlüssel und Kennwörter
  • Gefahrenstufen: Definieren Sie bis zu sieben Gefahrenstufen für die unmittelbare Anpassung des Benutzerzugriffs bei Sperrungen und Aussperrungen.

Außerdem überzeugen die HID Aero Controller mit einer denkbar unkomplizierten Bestellung und Installation sowie einfachen Upgrades.

  • Output control interface module — controlling up to twelve general purpose outputs
Überblick | Spezifikationen
  • Eingänge: 5 überwachte/unüberwachte, Standard-EOL: 1 k/1 kΩ 1 %, 1/4 W
  • Ausgänge: 12 Relais, Form-C mit potenzialfreien Kontakten, nichtsperrend
  • Kontaktbelastung Relais: 2 A bei 30 VDC, resistiv
  • Eingangsspannung: 12 bis 24 VDC +/- 10 %
  • Maximaler Eingangsstrom: 500 mA
  • Betriebstemperatur: 0 bis 70 ºC
  • Abmessungen: 164 mm x 140 mm x 26 mm
  • Output control interface module — controlling up to twelve general purpose outputs
Überblick | Spezifikationen