HID® Mercury™ LP1501 Controller

PoE+-Edge-kompatibler, intelligenter Controller
  • HID® Mercury™ LP1501 Controller
Überblick | Spezifikationen

Der LP1501 ist ein Edge-kompatibler, intelligenter Controller mit Erweiterungskapazitäten für bis zu acht nachgeschalteten seriellen Eingabe-/Ausgabemodulen und bis zu 16 netzwerkfähigen MR62e-Tür-Controllern (also insgesamt 17 Türen/Durchgängen). Der mit zahlreichen Funktionen ausgestattete LP1501 bietet OEMs auf einem kosteneffizienten Dual-Card-Reader-Panel mit kleinem Fußabdruck zur Kontrolle eines einzelnen Durchgangs. Die einfache Installation mit Power over Ethernet Plus (PoE+) macht den leistungsstarken, ethernetfähigen LP1501 zur ersten Wahl als Controller für eine einzelne Tür.

Wichtige Vorteile:

  • Offene Architektur – Hardwarenutzung durch die Softwarelösungen der OEM-Partner von Mercury
  • IP-to-the-Door – Dank der Möglichkeit zur Stromversorgung über PoE+ reduzieren sich die Kosten für Strom und Verkabelung
  • Erhöhte Sicherheit – Integrierter CryptoMemory-Chip und Data-at-Rest-Verschlüsselung
  • OSDP-Protokoll – Secure-Channel-Schutz für Lesegerätverbindungen
  • Vielseitige Interoperabilität – Selbe zuverlässige Schnittstelle und selber Fußabdruck wie die EP-Controller
  • HID® Mercury™ LP1501 Controller
Überblick | Spezifikationen

Technische Daten:

  • Kann 240.000 Karteninhaber fassen
  • Unterstützt bis zu 130 Eingänge und 130 Ausgänge
  • Native Unterstützung von bis zu zwei Lesegeräten und einem Durchgang, erweiterbar auf bis zu 17 Lesegeräte/Durchgänge
  • IPv4/6, TLS1.2, 802.1X
  • OpenSSL-Benutzer nach FIPS 140-2
  • HID® Mercury™ LP1501 Controller
Überblick | Spezifikationen