HID® Mercury™ LP2500 Controller

Intelligenter Controller (ohne Onboard-IO)
Überblick | Spezifikationen

Der LP2500 ist ein leistungsfähiger intelligenter Controller mit nativer Netzwerkunterstützung. Er ist auf 64 Türen/Durchgänge skalierbar. Dieser leistungsstarke Controller wurde auf Grundlage der HID-Mercury-Plattform entwickelt. Er verwendet einen integrierten Ethernet-Port zur Verbindung mit cloud- oder serverbasierten Hosts für die Zutrittskontrolle. Der intelligente Controller leistet Zutrittskontrolle, Alarm-Management und Prozessplanung – alles in einem Paket.

Wichtige Vorteile:

  • Offene Architektur – Verwendung der Hardware mit Softwarelösungen der Mercury OEM-Partner.
  • Erhöhte Sicherheit – Integrierter Crypto Memory-Chip und Verschlüsselung inaktiver Daten.
  • Vielseitige Interoperabilität – zuverlässige Schnittstelle und selber Fußabdruck wie bei den EP-Controllern
Überblick | Spezifikationen

Technische Daten:

  • Kapazität für 600.000 Karteninhaber
  • Unterstützt bis zu 1024 Eingänge und 1024 Ausgänge
  • Keine native Unterstützung für Lesegeräte oder Durchgänge
  • IPv4/6, TLS1.2, 802.1X
  • OpenSSL-Benutzer nach FIPS 140-2
Überblick | Spezifikationen