HID® Mercury™ MR62e Controller

Schnittstellenmodul für Lesegeräte mit PoE+ (zwei Türen, vier Lesegeräte, sechs Eingänge, vier Ausgänge)
  • HID® Mercury™ MR62e Controller
Überblick | Spezifikationen

Das MR62e Series 3 ist ein IP-fähiges Interface-Modul, das den Anschluss an eine Vielzahl von Sicherheitsgeräten ermöglicht. Das MR62e ist einfach zu installieren und bietet alle erforderlichen Ein- und Ausgänge, um vier Kartenleser per OSDP, sechs Universaleingangs-Überwachungspunkte und vier Kontrollrelais an jeden intelligenten Controller der Mercury-Reihe anzuschließen.

Wichtige Vorteile:

  • Offene Architektur – Verwendung der Hardware mit Softwarelösungen der Mercury OEM-Partner
  • OSDP-Protokoll – Geschützte Datenübertragung für eine sichere Verbindung der Lesegeräte
  • Erhöhte Sicherheit – Integrierter Crypto Memory-Chip und Verschlüsselung inaktiver Daten
  • IP-to-the-Door – Durch die Stromversorgung über PoE+ werden Kosten für Strom und Verkabelung reduziert
  • Vielseitige Interoperabilität – zuverlässige Schnittstelle und selber Fußabdruck wie bei den EP-Controllern

  • HID® Mercury™ MR62e Controller
Überblick | Spezifikationen

Technische Daten:

  • Native Unterstützung von bis zu vier OSDP-Lesegeräten
  • KEINE Unterstützung von Wiegand-Lesegeräten
  • MR62e steuert bis zu zwei Durchgänge (Mercury Intelligent Controller benötigt)
  • IPv4/6, TLS1.2, 802.1X
  • OpenSSL-Benutzer nach FIPS 140-2
  • HID® Mercury™ MR62e Controller
Überblick | Spezifikationen