HID® Mercury™ MS-I8S Controller

Ein Interface Panel für mehrere Geräte als Ersatzteil für das Software House® Pro I8 Modul
  • HID® Mercury™ MS-I8S Controller
Überblick | Spezifikationen

Das MS-I8S ist ein Interface-Panel für mehrere Geräte als Nachfolgeprodukt für das Software House Pro I8 Modul.

Die Produktlinie HID Mercury Controller MS Bridge führt das ursprüngliche Produktkonzept von Mercury weiter fort, eine vollkommen offene Hardwareplattform für die Zutrittskontrolle mit einer hochadaptiven API zu entwickeln. Die MS Bridge richtet sich an Kunden, die ihre aktuelle Zugangskontroll-Hardware auf die multifunktionale offene HID Mercury-Controller-Plattform aufrüsten und dabei ihre Investition in bestehende Zugangskontrollsysteme absichern möchten.

Wichtige Vorteile:

  • Nachrüstbar – Controller der Software House Pro Series können ohne Montageaufwand auf das Plug-and-Play-Format nachgerüstet werden.
  • Einfache Migration – Elegante Möglichkeit für migrationswillige Unternehmen, ihre Gesamtkosten zu senken, da die Notwendigkeit einer Neuverkabelung von bestehenden Peripheriegeräten entfällt.
  • Offen und flexibel – Entwicklung basiert auf der offenen Hardwareplattform HID Mercury und unterstützt neue Technologien, Änderungen bei Industriestandards und dynamische Systemumgebungen.
  • Markterprobt – Höchste Zuverlässigkeit und branchenweit größter Bestand an installierten Geräten: Unsere Kunden und Partner schätzen unsere Plattform seit über 20 Jahren für ihre Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit.
  • HID® Mercury™ MS-I8S Controller
Überblick | Spezifikationen
  • Acht Allzweck-Eingänge – 8 unüberwacht/überwacht, Standard-EOL: 500 Ω/1 kΩ/1 kΩ, 1 %, ¼ W, ein dedizierter Eingang für Gehäusemanipulationen
  • Maße: 110 mm B × 150 mm L × 16,5 mm H
  • Betriebstemperatur: 0 - 50 °C
  • HID® Mercury™ MS-I8S Controller
Überblick | Spezifikationen