1390 eProx Tag


Eingebetteter Proximity Transponder für die Zutrittskontrolle.

Überblick & Hauptmerkmale | Spezifikationen

Der kontaktlose eProx Tag-Transponder ermöglicht für jedes Gerät den Einsatz von HID Proximity durch Kleben, Pressen oder Befestigen des Tags an einem nicht-metallischen Gehäuse. Das Tag wird in Tor-Sendern großer Reichweite, Containern und Schlüsselanhängern verwendet.

Der eProx Tag Proximity Transponder ermöglicht die Integration von HID Proximity Technologie in jedes beliebige Gerät. Dazu muss das OEM-Modul nur in ein nichtmetallisches Gehäuse geklebt, gegossen oder montiert werden.

Der Tag wurde für Anwendungen wie Tor-Transmitter mit großer Reichweite, Container und Schlüsselanhänger genutzt.

Hauptmerkmale: 

  • Kleine Spule – ermöglicht die Integration der Näherungstechnologie in viele Geräte
  • Kompatibel – mit bestehenden HID-Proximity-Karten und -Lesegeräten
  • Einheitliche Lesereichweite – bietet eine einheitliche Lesereichweite, Zuverlässigkeit und zeigt sich von Abschirmungen oder variablen Umgebungsbedingungen unbeeindruckt
  • RF-programmierbar – für leichte Kodierung mit HIDs ProxProgrammer®
  • Implantierbar – in allen nichtmetallischen Materialien


Typische maximale* Lesereichweite
ProxPoint™-Lesegerät: bis zu 2,5 cm
MiniProx™-Lesegerät: bis zu 5 cm
ThinLine II®-Lesegerät: bis zu 3,7 cm
ProxPro®-Lesegerät: bis zu 7,5 cm
MaxiProx®-Lesegerät: bis zu 11,4 cm

*Abhängig von lokalen Installationsbedingungen.


Maße
Durchmesser: 23,62 mm
Max. Dicke (Chip): 0,83 mm
Spulendicke: 0,41 mm

Betriebstemperatur
-40 º bis 70 ºC

Gewicht
0,54 g