eProx™ Verriegelungen

Eingebettete Module für Lesegeräte für kontaktlose 125-kHz-Karten

Überblick & Hauptmerkmale | Spezifikationen
  • Proximity Card Reader OEM Module

Das eProx-Schlossmodul ist kompatibel zu allen kontaktlosen HID Kartenlesegeräten und durch Batteriebetrieb auch gut einsetzbar bei unzureichender Stromversorgung.

Das eProx™-OEM-Modul wird in verschiedenen batteriebetriebenen Umgebungen eingesetzt. Vom batteriebetriebenen elektronischen Türzutritt zu Handheld-Computern und Transportgeräten macht das eProx-Verriegelungsmodul die meisten leistungsabhängigen Anwendungen mit HID-Näherungskarten kompatibel.

Für batteriebetriebenen elektronischen Türzutritt sorgt das eProx-OEM-Modul für mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort in Ihrem Zutrittskontrollsystem. HID bietet das eProx-Verriegelungsmodul für viele Dritthersteller von Verriegelungen an, die die HID-Näherungstechnologie in ihr Standardsortiment an elektronischen Verriegelungen integrieren. Durch die hohe Kompatibilität von HID können einzelne elektronische Verriegelungen in Verbindung mit einem Onlinesystem verwendet werden, das HID-Näherungskarten und -lesegeräte nutzt. eProx-Verriegelungen sind ideal, wenn kein vernetztes online-Proximity Lesegerät benötigt wird oder schwer zu installieren ist. Nutzen Sie dieses Gerät, wenn:

  • Sie in einem bestimmten Bereich Zutrittskontrollen durchführen müssen, aber kein Wechselstromanschluss vorhanden ist
  • Sie Zutrittskontrolle für einen Bereich benötigen, der nicht fest verdrahtet werden kann
  • Das vernetzte Zutrittskontroll-Bedienfeld ausgelastet ist und eine zusätzliche Zutrittskontrolltür benötigt wird
Hauptmerkmale: 

  • Niedriger Stromverbrauch – Kann batteriebetrieben werden und benötigt typischerweise 12 uA im Ruhemodus. Wenn eine Karte vorgezeigt wird, deaktiviert sich der Ruhemodus und das Modul benötigt 36 mA für einen 250-ms-Kartenlesevorgang. Benötigt 4 bis 10 VDC über Stromversorgung oder Batteriebetrieb.
  • Schlüssellose Verriegelung – Mit der kleinen Größe und dem niedrigen Stromverbrauch ist eProx eine schlüssellose, kartenaktivierte Verriegelung
  • Mehrere Datenausgänge – Erhältlich in Wiegand-, F2F- und Clock-and-Data-Ausgangskonfigurationen
  • Sicherheit – Erkennt Kartenformate bis zu 85 Bit mit über 137 Millionen einmaligen Codes
  • Garantie – 1 Jahr Garantie auf Werkstoff-Fehler und Verarbeitung

Maße
33,02 x 43,18 x 7,13 mm
Dicke am Antennenverbinder = 10,18 mm

Stromversorgung
4,0-10,0 VDC
Vier oder sechs 1,5 V AA oder eine 9 V Batterie

Spannungsanforderungen
30 mA max., 12 ?A typische Spannung im Ruhemodus
80 mA max, 36 mA typischer Wert für 250 ms während RF-Kartenlesevorgang

Tag-Lesezeit
150 ms (typischer Wert)

Betriebstemperatur
-30 bis 65 ºC

Betriebsfeuchtigkeit
5 % bis 95 % relative Feuchtigkeit, nicht kondensierend

Betriebsvibrationsgrenze
0,04 g2/Hz 20- 2000 Hz

Betriebsschockgrenze
30 g, 11 ms, Halbsinus

Zertifizierungen
UL-anerkannt (Sicherheit)
OEM ist verantwortlich für Zulassung