iCLASS SE Lesegerätmodul


Für die Entwicklung der Plattform und des offenen Ökosystems der nächsten Generation.

Überblick | Spezifikationen

iCLASS SE Lesegerätmodule – 13,56 MHz SIO-fähige (SE) eingebettete Module

Das iCLASS SE®-OEM-Modul für Lesegeräte ist Teil der iCLASS SE-Plattform von HID Global und vereinfacht die Erstellung, Nutzung und Verwaltung von Identitäten in einer breiten Auswahl an Anwendungen mit Smartcards und Mikroprozessorkarten sowie NFC-fähigen Smartphones mit iCLASS Seos™. Die eingebetteten Module bieten eine sichere, standardbasierte, technologieunabhängige und flexible Lösung basierend auf Secure Identity Object™ (SIO) und der Trusted Identity Platform® (TIP™).

Das iCLASS SE-OEM-Modul beherrscht alle vorhandenen Kartentechnologien und unterstützt die Interpretation und Authentifizierung der SIO-Datenstruktur zur Erhöhung der Gesamtsystemsicherheit und bietet höchste Leistung und verbesserte Benutzerfreundlichkeit.

HID Globals iCLASS SE-Lesegerätmodul erlaubt Integratoren die Entwicklung von Drittlösungen, die eine vollständige Auswahl an kontaktlosen Kartentechnologien z. B. iCLASS Seos, iCLASS SE, Standard iCLASS®, MIFARE® und HID Prox sowie die Integration in US-Regierungsanwendungen unterstützen. Die eingebetteten Module unterstützen außerdem die wichtigsten aufkommenden Technologien und bieten somit Kunden die Möglichkeit, ihre Zutrittskontrollinfrastrukturen zukunftssicher zu machen.

  • Teil der iCLASS SE-Platform – Bietet mehrschichtige Sicherheit, die über die Kartentechnologie hinausgeht, und damit Identitätsdaten zusätzlich schützt Ermöglicht die Nutzung von NFC-Smartphones und anderen Geräten für den mobilen Zutritt mit iCLASS Seos
  • Firmware-Updates – Funktionserweiterungen vor Ort, die den Lebenszyklus von Kundeninstallationen verlängern
  • Unterstützung von Dualfrequenz – Ermöglicht die einfache Migration durch Unterstützung von Niedrig- und Hochfrequenzanmeldeinformationen, z. B. iCLASS Seos, iCLASS SE, Standard iCLASS, HID Prox, Indala Prox, FeliCa™ MIFARE® Classic und MIFARE DESFire® EV1

Das iCLASS SE-OEM-Modul ist ein Gerät mit einbettbarer Dualfrequenz, das die Möglichkeit bietet, eine Lösung zu implementieren, die die neuesten Technologien für Anmeldeinformationen wie z. B SIO und Seos, das neueste offene und standardbasierte Ökosystem, unterstützt.

    RF-Übertragungsfrequenz:
    • 13,56 MHz +/- 50 ppm
    • 125 kHz +/- 1 kHz

    Unterstützte Anmeldeinformationen und ICs:

    • 13,56 MHz: iCLASS® Standard/SE/SR; PIV II, Secure Identity Object™ (SIO), MIFARE Classic, MIFARE DESFire 0.6, MIFARE DESFire EV1
    • 125 kHz: HID Prox, Indala Prox
    • Betriebstemperatur: -25 bis 66 °C
    • Leistungsbedarf:
      • Versorgungsspannung 3,5-10 V (HF)
      • Versorgungsspannung 5-10 V (HF + LF)
    • Stromverbrauch:
    • Übertragungsgeschwindigkeit: Bis zu 848 kbit/s (je nach IC & OS)
    • Hardware-Schnittstelle: Wiegand, Clock-and-Data, UART oder SPI