veriCLASS® 3500 Leserplatte


und Buchungsterminals.

Überblick | Spezifikationen

Das veriCLASS Reader Board wurde für den Einsatz in Terminals, Drehkreuzen, Kiosken und Geldautomaten entwickelt. Es ermöglicht die einfache Integration mit eingebauter Antenne und einem SAM-Sockel auf der Hauptplatine; FCC Modular-geprüft.

Die veriCLASS® Leserplatte wurde für die Verwendung in Terminals, Drehkreuzen, Kiosks und Geldautomaten entwickelt. Das OEM-Modul ermöglicht die einfache Integration mit einer eingebetteten Antenne und Onboard-SAM-Buchse, FCC-Modular-geprüft.

Die offene veriCLASS-Plattform unterstützt alle beliebten Kartentechnologien wie z. B. MIFARE, DESFire und iCLASS®, eine breite Auswahl an Protokollen und Zahlungssystemen wie z. B. FeliCa, EMVCo, Calypso®, MasterCard® PayPass™, Visa® payWave und American Express® expresspay™. Die eingebetteten Module sind mit den Betriebssystemen Windows® und Windows CE kompatibel.

 

Eigenschaften der veriCLASS-Leserplatte:

  • Integrierte Antenne
  • Zwei SAM-Buchsen
  • Serielle und USB-Schnittstellen
  • Basisteilenummer: VP3500A00
  • Host-Schnittstelle: USB 2.0 CCID & seriell (TTL)
  • Normen: ISO 7816
  • Smartcard-Technologien: ISO/IEC 14443A/B, ISO/IEC 15693, FeliCa™ 1, NFC-Lesegerätmodus
  • Unterstützte Anmeldeinformationen & ICs: NXP: MIFARE®, MIFARE Plus®, MIFARE DESFire® 0.6, MIFARE DESFire® EV1, MIFARE Ultralight®, MIFARE Ultralight® C, SMART-MX HID: iCLASS®
  • Branchengenehmigungen: EMVCo V2.0, EMV2000, Microsoft® WHQL, USB 2.0 (kompatibel mit USB 1.1), ISO 7816 Part 3, CCID1 (nur Kontaktschnittstelle), USB CDC EEM
  • Globale Zertifizierung: CE, modulare Zulassung nach FCC 47 Part 15, RoHS, WEEE