ProxPro® 5355

Überblick & Hauptmerkmale | Spezifikationen

Das wetterdichte Gehäuse des berührungsfrei arbeitenden ProxPro-Kartenlesegerätes mit seinem architektonisch ansprechenden Design erlaubt eine einfache Innen- und Außenmontage. Das ProxPro-Lesegerät eignet sich ideal für Anwendungen mit einem Bedarf großer Lese-Reichweite.

Das wetterfeste Design und attraktive Gehäuse des ProxPro® Proximity Kartenlesegeräts ermöglichen die einfache Indoor- oder Outdoor-Montage. Der ProxPro-Leser ist ideal für Anwendungen, für die eine größere Lesereichweite erforderlich ist.

  • Ideal für Anwendungen mit mittlerer Reichweite
  • Verfügbar mit Wiegand-, Clock-and-Data- oder serieller (RS-422/RS-232) Schnittstelle
  • Versiegelt für den Indoor- und Outdoor-Einsatz
  • Optionaler Glasmontagesatz für die Montage hinter einer Glasscheibe
  • Erhältlich in Grau oder Beige
Hauptmerkmale: 

  • Hohe Zuverlässigkeit, einheitliche Lesereichweite und geringer Energieverbrauch, einfache Installation
  • Mehrfarbige LED, interne oder Host-Steuerung von LED und/oder Beeper und Ausschalter am Beeper für stillen Betrieb
  • Bietet Kompatibilität mit Wiegand-Protokollschnittstelle für alle Standard-Zutrittskontrollsysteme
  • Bietet eine optionale, vollständig integrierte PIN-Tastatur für erhöhte Sicherheit. Glasmontage möglich mit optionalem Glasmontagesatz

Typische maximale* Lesereichweite
ProxCard® II: bis zu 20 cm
ISOProx® II: bis zu 17,5 cm
DuoProx® II: bis zu 17,5 cm
Smart ISOProx®/DuoProx® II: bis zu 17,5 cm
Proximity & MIFARE®: bis zu 17,5 cm
ProxCard Plus®: bis zu 7,5 cm

ProxKey® II Keyfob: bis zu 7,5 cm
MicroProx® Tag: bis zu 10,2 cm
ProxPass® Active Vehicle Tag: k. A.

*Abhängig von lokalen Installationsbedingungen.

Maße
12,7 x 12,7 x 2,54 cm

Stromversorgung
10-28,5 VDC; Lineare Netzteile empfohlen. Inklusive Verpolungsschutz.

Strombedarf
Average: 100 mA (12 VDC)
Peak: 120 mA (24 VDC); 115 mA (12 VDC)

Betriebstemperatur
-30 bis 65 ºC

Betriebsfeuchtigkeit
0-95 % relative Feuchtigkeit, nicht kondensierend

Gewicht
336 g

Kabelabstand
Wiegand-oder Clock-and-Data-Schnittstelle: 152 m
RS-232-Schnittstelle: 15 m
RS-422-Schnittstelle: 1219 m
Kabelempfehlung: ALPHA 1295 (22 AWG) 5-adrige Litze, durchgehend abgeschirmt oder ähnlich.
Für die LED- oder Beeper-Steuerung sind möglicherweise zusätzliche Adern erforderlich. RS-422 erfordert ALPHA 6212C verdrilltes, geschirmtes Kabel mit Beidraht oder ähnlich für Daten, plus ALPHA 1292C 2-adrig, abgeschirmt oder ähnlich für Gleichstromanschluss.

Zertifizierungen
Kanada/UL 294 Listed: Zutrittskontrollsysteme
FCC Certification, United States
Canada Certification
CE-Zeichen, fünfzehn EU-Länder gemäß R&TTE-Richtlinie
(EN 60950 - ITE Electrical Safety, EN 300 330 - SRD und ETS 300 683 - EMC)
IEC 60950, ITE CB Scheme Electrical Safety
Australien C-Tick-Zeichen, Neuseeland EMC, China
Taiwan (nur 5355)