MiniProx® 5365

125 kHz Proximity Lesegerät für den Türrahmen

Überblick & Hauptmerkmale | Spezifikationen

Die eingegossene Elektronik und das schlanke, attraktive Design des berührungslos arbeitenden Kartenlesegerätes MiniProx eignen sich ideal für die Innen- und Außenmontage.

Die vergossene Elektronik und das schlanke, attraktive Design des MiniProx® Proximity Lesegeräts sind ideal für die Indoor- oder Outdoor-Montage.

  • Erhältlich mit Pigtail oder Klemmleiste (Klemmleiste nur für Gefahrenbereich-Ausführung).
  • Verfügbar mit Wiegand- oder Clock-and-Data-Schnittstelle
  • Vergossenes Lesegerät für den Indoor- und Outdoor-Einsatz
  • Gefahrenbereich-Ausführung gelistet in UL 1604, Class I & II, Div. 2 und Class III.
Hauptmerkmale: 
  • 5-16 V für die meisten Spannungsanforderungen
  • Verfügbar mit Wiegand- oder Clock-and-Data-Schnittstelle
  • Einfaches Upgrade vom Magnetstreifen zum Näherungslesegerät, keine Neuverkabelung oder Verlegung neuer Kabel erforderlich.
  • Hohe Zuverlässigkeit, einheitliche Lesereichweite und geringer Energieverbrauch, einfache Installation
  • Kann direkt auf Metallflächen montiert werden, ohne Einbußen in der Leseentfernung
  • Mehrfarbige LED, kompatibel mit allen Standard-Zutrittskontrollsystemen und interne oder zentrale Steuerung von LED und Beeper

Typische maximale* Lesereichweite
ProxCard® II: bis zu 14 cm
ISOProx® II: bis zu 12,7 cm
DuoProx® II: bis zu 12,7 cm
Smart ISOProx®/DuoProx® II: bis zu 12,7 cm
Proximity & MIFARE®: bis zu 12,7 cm
ProxCard Plus®: bis zu 5,1 cm
ProxKey® II Keyfob: bis zu 5,1 cm
MicroProx® Tag: bis zu 6,4 cm

*Abhängig von lokalen Installationsbedingungen.

Maße
15,2 x 4,3 x 2,54 cm

Stromversorgung
Standard MiniProx: 5-16 VDC
Gefahrenbereich MiniProx: 5-16 VDC
Lineare Netzteile empfohlen.

Strombedarf
Average: 30 mA (5 VDC); 20 mA (12 VDC)
Peak: 110 mA (5 VDC); 110 mA (12 VDC)

Betriebstemperatur
-30 bis 65 °C

Betriebsfeuchtigkeit
0-95 % relative Feuchtigkeit, nicht kondensierend

Gewicht
Mit Klemmleiste: 99 g
Mit Pigtail: 108 g
Gefahrenbereich MiniProx: 108 g

Kabellänge
Wiegand-Schnittstelle: 150 m
Clock-and-data-Schnittstelle: 15 m
Kabelempfehlung: ALPHA 1295 (22 AWG)
5-adrige Litze, durchgehend abgeschirmt oder ähnlich. Für die LED- oder Beeper-Steuerung sind möglicherweise zusätzliche Adern erforderlich.

Zertifizierungen
Kanada/UL 294 Listed: Zutrittskontrollsysteme Kanada/UL 1604 Listed (nur mit Schaltkasten für Gefahrenbereiche): Hazardous Locations Class I, Div. 2, Groups A, B, C, D.
FCC Certification, United States
Canada Certification
EU und CB Scheme Electrical Safety (EN 60950 und IEC 60950 ITE Electrical Safety)
Fünfzehn EU-Länder gemäß R&TTE-Richtlinie (EN300330 - SRD und ETS 300 683 - EMC)
CE-Zeichen
Australien C-Tick
Neuseeland