EntryProx™

125 kHz Standalone Proximity Lesegerät
Überblick& Hauptmerkmale | Spezifikationen

Das autonome EntryProx™-Lesegerät von HID bietet eine berührungsfrei arbeitende Zugangskontrolle für die einzelne Tür und eignet sich ideal für spezifische Anwendungen. Das wetter- und schlagfeste Lesegerät kann sowohl innen als auch außen montiert werden.

HIDs EntryProx-Standalone Lesegerät bietet einzigartige Möglichkeiten. Kompatibel mit allen HID Proximity Karten und -Keytags. EntryProx™ ermöglicht die Einzeltür-Proximity-Zutrittskontrolle und ist ideal für einzigartige Anwendungen. Das Lesegerät ist wetterfest und vandalensicher und kann mittels abnehmbarem Antennenmodul drinnen oder draußen bis zu 3 Meter von der Kontrolleinheit montiert werden. Die vielseitige, attraktive Einheit kann durch das Umschalten auf Wiegand-Ausgangsmodus einfach in ein Online-Lesegerät verwandelt werden und dadurch mit einem OEM-Controller verbunden werden und den Karten- und PIN-Ausgang ermöglichen.

Die ADA-konforme Tastatur verfügt über 12 Positionen und große weiße Ziffern auf schwarzem Grund zur PIN-Eingabe oder -Programmierung, mit optionalem Audio-Signal und erhabenem Punkt auf der Taste 5. Für zusätzliche Sicherheit hat die EntryProx-Tastatur eine Sperrfunktion bei ungültiger PIN-Eingabe, um unautorisierte PIN-Eingaben nach der Trial-and-Error-Methode zu verhindern.

Darüber hinaus erlaubt das Lesegerät die schnellere Programmierung, um Endusern das Batch-Laden von bis zu 2000 HID-Karten oder -Keytags in einem beliebigen Format mit bis zu 37 Bits durch Eingabe einer einzelnen Tastaturbefehlsfolge zu ermöglichen. Eine Blocklöschfunktion ermöglicht die effiziente Batch-Verwaltung durch Löschen eines sequenziellen Bereichs von Karten/Keytags vom EntryProx-Leser nach Nutzerstandort.

Hauptmerkmale: 
  • Ideal für einzigartige Anwendungen - Prox Zutrittskontrolle für kleine Installationen oder abgelegene Standorte
  • Problemlose Tastatureingabe - Extrasichere Tastatur für die PIN-Eingabe oder -Programmierung
  • Fernüberwachung - Konfigurierbar für den Einsatz in Verbindung mit einem Onlinesystem
  • Schnellere Programmierung –Batch-Verarbeitung von bis zu 2000 HID Karten oder Keytags mit einer einzelnen Tastaturbefehlsfolge
  • Effiziente Badge-Verwaltung – Blocklöschfunktion erlaubt das Löschen von Karten/Keytags nach Nutzerstandort
Überblick& Hauptmerkmale | Spezifikationen

Typische maximale* Lesereichweite
ProxCard® II: bis zu 7,6 cm
ISOProx® II: bis zu 6,35 cm
DuoProx® II: bis zu 6,35 cm
Smart ISOProx®/DuoProx® II: bis zu 6,35 cm
Proximity & MIFARE®: bis zu 6,35 cm
ProxCard Plus®: bis zu 2,5 cm
ProxKey® II Keyfob: bis zu 3,8 cm
MicroProx® Tag: bis zu 5,1 cm

*Abhängig von lokalen Installationsbedingungen.

Maße
13,33 x 6,98 x 4,1 cm

Stromversorgung
10-15 VDC, verpolungsgeschützt
Lineare Netzteile empfohlen, 150 mA bei 12 VDC

Relaisausgänge
Türöffnerrelais: Form C, Schalter bis zu 1 A bei 30 VDC
Aux-Relais: Form C, Schalter bis zu 1 A bei 30 VDC

Überwachungseingänge
Türposition: normal offen, potenzialfreier Kontakt
Request to Exit: normal offen, potenzialfreier Kontakt

Sounder
4000 Hz, abschaltbar

LEDs
Zweifarbig (Rot/Grün), Gelb, Infrarot (Verwendung mit optionalem Palmtop-Drucker)

Betriebstemperatur
-35 bis 66 ºC

Betriebsfeuchtigkeit
5 % bis 95 % relative Feuchtigkeit, nicht kondensierend

Kabellänge
Remote-Leser-OEM-Modul: 3m
Wiegand-Schnittstelle: 152m
Kabelempfehlung: ALPHA 1295C (22AWG), 5-adrige Litze, durchgehend abgeschirmt oder ähnlich

Betrieb
Türöffnerzeit: 1-99 Sekunden (einstellbar)
Türöffnermodus: Zugangs-Timer oder Spannverschluss
Zeit bis Türspalt offen: 10-990 Sekunden (einstellbar)

Kartenprogrammierung
26-Bit-Format: Stapelanmeldung
OEM-eigenes Format: Karte vorzeigen für Anmeldung

Gebäudecode-Verarbeitungsmöglichkeiten (nur 26 Bit)
Gebäudecode und Karten-ID prüfen
Nur Gebäudecode prüfen (akzeptiert jede Identifikationsnr.)

Zertifizierungen
UL 294
FCC Certification, United States
Canada Certification
CE-Zeichen, Europa
GS-Zeichen vom TÜV Rheinland
Australien C-Tick-Zeichen
Neuseeland
Korea

Überblick& Hauptmerkmale | Spezifikationen