ActivID® AAA Server für den Fernzugriff

MehrInformationen
Multi-Faktor Authentisierung für sicheren Fernzugriff.
  • ActivID® AAA Server Multi-Factor Authentication
Überblick | Spezifikationen

Immer mehr Unternehmen verlassen sich bei der Multi-Faktor Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung (AAA) beim Fernzugriff ihrer Nutzer auf den ActivID® AAA Server von HID Global. Die Lösung prüft die Identität der Nutzer beim Zugriff auf Unternehmensdaten und gewährt ihnen dann den entsprechenden Zugriff auf Fernnetzwerke und -anwendungen.

Der ActivID® AAA Server eignet sich bestens für kleine bis mittlere Unternehmen, die eine auf offenen Standards basierende Multi-Faktor Authentifizierung anstreben. Die Lösung sichert virtuelle private Netzwerke (VPNs), Web-Anwendungen, Remote-Terminaldienste und vieles mehr.

Der AAA Server unterstützt verschiedenste Geräte für Multi-Faktor Authentisierung, darunter Software-Authentifizierungstoken für Mobiltelefone und Tablets der führenden Hersteller. Installation, Anwendung und Verwaltung sind bedienerfreundlich und einfach. Zudem verfügt er über ein webbasiertes Self-Service-Portal, wodurch weniger IT-Support erforderlich ist.

Dank dieser sicheren Fernzugriffslösung können Unternehmen phasenweise von teuren proprietären Lösungen migrieren, so dass die Auswirkungen auf die Nutzer minimiert und die bestehenden Investitionen maximiert werden.

  • ActivID® AAA Server Multi-Factor Authentication
Überblick | Spezifikationen

Der ActivID® AAA Server für die Multi-Faktor Authentisierung unterstützt ein großes Spektrum von Multi-Faktor-Authentifizierungsmethoden, einschließlich hard- und softwarebasierten One Time Password (OTP)-Token, Out of Band (SMS oder E-Mail)-Codes und LDAP-Kennwörtern.

  • Zu den vom AAA Server unterstützten Original-HID®-Identitätsausweisen zählen ActivID OTP Token, ActivID DisplayCards, ActivID Web Token, ActivID PC Token, ActivID Mobile Token für iOS, Blackberry und Android
  • Unterstützt Oath-Algorithmus-kompatible Token von Drittanbietern

Einfache Installation Der ActivID AAA Server ist auf einem Windows-Server installiert und verbindet sich mit einer Oracle- oder MS SQL-Datenbank. Für die Nutzerverwaltung ist er mit führenden Nutzerverzeichnissen kompatibel, einschließlich Microsoft Active Directory.

Kompatibilität: Auf offenen Standards basierende Protokolle einschließlich Remote Multi-Factor Authentication Dial-In User Service [RADIUS], Terminal Access Controller Access-Control System Plus [TACACS+], und 802.1x

  • ActivID® AAA Server Multi-Factor Authentication
Überblick | Spezifikationen