HID® SOMA™ Chip-Betriebssysteme

MehrInformationen
Zertifiziert für ePässe und Ausweiskarten mit Mehrfachanwendung
  • HID® SOMA™ Chip Operating Systems
Überblick

HID SOMA™ ist eine Produktgruppe bestehend aus Chip-Betriebssystemen (Chip Operating Systems, COS), die im Verlauf der letzten 15 Jahre entwickelt wurden und welche die besonderen Anforderungen sicherer elektronischer Dokumente erfüllen.

Die HID Soma-Produktgruppe erfüllt die Anforderungen an extrem sichere ICAO®-ePässe, nationale eIDs, Aufenthaltsgenehmigungen, digitale Unterschriften und Karten für Mehrfachanwendungen. Die Sicherheit von SOMA-Produkten wird anhand der Common Criteria-Richtlinien bewertet und schloss bei diversen internationalen Interoperabilitätsprüfungen hervorragend ab.

HID SOMA ist kompatibel mit den HID Integrale™-Systemen für die Ausstellung und Verifikation von ePässen.

Wichtige Vorteile

  • Integration der aktuellsten kryptographischen Algorithmen wie etwa ECC und RSA
  • Unterstützt die neuesten ICAO®-Sicherheitsmechanismen, wie etwa EAC und SAC-PACE CAM
  • Karten für Mehrfachanwendungen mit ID-Anwendung, digitaler eIDAS-Signatur (QSCD) und Verifikation biometrischer Daten (Match-on-Card)
  • Verfügbar auf äußerst sicheren Mikro-Controllern von verschiedenen Anbietern
  • Schneller Datenaustausch (VHBR)
  • Vollständige Einhaltung wichtiger Industrienormen, wie etwa ICAO, ISO® und GlobalPlatform™
  • Verfügbar in nativen Implementierungen und offenen Plattform-Applets

Lieferung
HID SOMA ist in mehrfachen Formfaktoren verfügbar, einschließlich:

  • HID® SOMA™ Chip Operating Systems
Überblick
  • HID® SOMA™ Chip Operating Systems
Überblick