Leitfaden für die Auswahl

Lassen HID helfen festzustellen, ob es am besten zu Ihren eigenen Karten zu drucken oder HID machen es für Sie

Service-Unternehmen oder Kartendrucker?

Jedes Projekt ist anders, und auch, wenn wir wissen, dass die Identity on Demand-Kartendienstleistungen von HID eine Anzahl Hürden in einem Projekt zur Ausstellung von Ausweisen aus dem Weg räumen können, ist nicht jedes Projekt gleichermaßen gut zur Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen geeignet. Es ist für Organisationen wichtig, die mit dem Ausstellen gänzlich neuer Ausweise verbundenen Kosten zu analysieren, bevor eine Entscheidung für die beste Methode zum Erreichen der Ziele fällt.

Die folgenden Überlegungen sollten ebenfalls in Betracht gezogen werden:

Was kostet das Projekt intern?

  • Werden zum Einhalten der Termine zusätzliche Ressourcen benötigt?
  • Das Ausstellen gänzlich neuer Ausweise mag bloß ein Aspekt des gesamten Projektes sein. Ist das gesamte Projekt in Gefahr, falls diese Ressourcen für die Bearbeitung dieser speziellen Aufgabe verwendet werden?
  • Was ist mit dem Ausschuss? Typischerweise sollten Sie ungefähr 10% einkalkulieren. Falls Sie also einen Bedarf an 20.000 personalisierten iCLASS-Karten haben, werden Sie 22.000 kaufen müssen.
  • Beim Aufstellen von Terminplänen werden Sie Wartung und Reparaturen mit einbeziehen müssen. Falls Sie nicht die Mittel zum Beschaffen zusätzlichen Equipments haben, muss sich Ihre Terminplanung auf einen Prozentsatz dessen beziehen, das Ihnen zur Verfügung steht, d.h. bei 8 Druckern sollte Ihre Terminplanung von 6 ausgehen.
  • Wegen beschränkter Ressourcen in Hardware und Arbeitskräften ist es wichtig, die Alternativkosten, die mit dem Abstellen von Ressourcen zur Fertigstellung dieser Aufgaben einhergehen, im Auge zu behalten.
  • Falls Sie Ihren Maschinenpark aufstocken wollen, um den Aufwand einer Ausstellung gänzlich neuer Ausweise bewältigen zu können, werden Sie in Ihre Überlegungen künftige Anwendungen einbeziehen müssen, damit sich ein unnötiger Austausch von System und Hardware vermeiden lässt.
  • Zu guter Letzt sollten Sie an die Kosten einer sicheren Lagerhaltung und an die Einheitlichkeit der fertigen Berechtigungsnachweise denken – Das wird bei einer steigenden Anzahl abzusichernder Objekte komplexer und teurer.

Egal, ob es die Anzahl Karten ist, die Anzahl unterschiedlicher Layouts oder die Investition in Arbeitskräfte und Equipment, bei der Entscheidung für ein Service-Unternehmen zu Gunsten von Desktop-Druckern sind etliche Faktoren abzuwägen. Falls Sie sich für eine Investition in einen Desktop-Drucker entscheiden, bietet Ihnen HID Global ein großes Sortiment an Druckern, die sich bestens für kleine Projekte eignen. Informationen zu Details Ihres Produktes entnehmen Sie bitte der Seite über die FARGO Drucker/Encoder.