HID SAFE™ für das Gesundheitswesen

Mit HID SAFE für das Gesundheitswesen können Krankenhäuser die Identitäten für den physischen Zutritt von Ärzten, Pflegern, Patienten und Besuchern automatisieren und zentral verwalten. Dabei sorgt HID SAFE für die Durchsetzung komplexer Richtlinien, für Sicherheit am Arbeitsplatz und für...

Optimierung der Sicherheit durch zentralisiertes PIAM

Gesundheitsdienstleister wissen, dass Sicherheit in der Krankenhausumgebung ein Schlüsselfaktor für eine optimale Pflege ist. Doch angesichts der vielen Personen, Systeme und Prozesse, die nahtlos zusammenarbeiten müssen, stellen gerade die physische Zutrittskontrolle und das Identitätsmanagement eine große Herausforderung dar.

Bei folgenden Aspekten unterstützt HID SAFE Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen:

  • Vereinfachung, Durchsetzung und Optimierung bedingter Zutrittsrichtlinien für den Arbeitsplatz
  • Automatisierte Verwaltung aller Identitäten für die Zutrittskontrolle
  • Erforderlicher Zutritt für die richtigen Personen zur richtigen Zeit

Digitale Transformation der Besucherverwaltung in Krankenhäusern

Patientenbesuche sind im Rahmen eines umfassenden Pflegeprogramms unerlässlich. Dank der professionellen Besucherverwaltungsfunktion von HID SAFE können Gesundheitsdienstleister die Anmeldung und Verwaltung von Besuchern optimieren und sich voll und ganz auf die Pflege konzentrieren, während die gesamte Einrichtung optimal geschützt ist.

Mehr über HID SAFE Intelligent Visitor Management >>

SAFE kiosk

SAFE Analytics on computer screen

Frühzeitige Erkennung potenzieller Risiken am Arbeitsplatz

Minimieren Sie das Risiko durch Insider-Bedrohungen und schützen Sie die Hochrisiko-Bereiche Ihres Unternehmens mithilfe praktisch umsetzbarer Sicherheitsinformationen und Berichte. HID SAFE nutzt Echtzeit-Technologie auf Basis von maschinellem Lernen, um Online- und physische Identitätsdaten zu erfassen und zu korrelieren.

Mehr über HID SAFE Analytics >>

Schnellere Sicherheitsaudits und höhere Compliance in Krankenhäusern

Bei der Einhaltung strenger Anforderungen können Interpretation, Umsetzung und Überwachung echte Herausforderungen darstellen. Die integrierten Compliance-Tools von HID SAFE ermöglichen eine konsistente Richtliniendurchsetzung und ein regelmäßiges Reporting, was die Einhaltung von HIPPA, Mars-e, DSGVO und ISO27001 erleichtert.

Building Blocks

Integration mit bestehenden Systemen

Sie können HID SAFE problemlos in die meisten bestehenden Sicherheits- und Identitätssysteme integrieren. Die Lösung bietet Agents und APIs für zahlreiche Anwendungen und physische Systeme, darunter:

  • HL7-konforme Schnittstellen
  • Systeme für elektronische Patientenakten (Electronic Health Records, eHR)
  • Gesundheitsinformationssysteme wie Epic und Cerner
  • Systeme für das Personalwesen
  • Mehr als 50 physische Zutrittssysteme, mehrere Biometriesysteme, Hintergrundprüfungsdienste und mehr

Tools, die Sie bereits kennen und nutzen, lassen sich ganz einfach anbinden und optimieren – so sind Sie auch für die wachsenden und neuen Anforderungen der Zukunft gerüstet.