Wäschereimanagement

Innovative RFID-Transponder werden sicher und diskret an Textilien angebracht und ermöglichen RFID-Tracking von Bettwäsche, Handtüchern und Kleidungsstücken in Industriewäschereien, um Bestandsaufnahme und Buchführung zu optimieren.

MehrInformationen

Optimale RFID für Wäschereien

Für Einrichtungen, die einen ständigen Bedarf an sauberer Bettwäsche, Dienstkleidung, Berufskleidung, medizinischer Bekleidung oder hauswirtschaftlichen Artikeln haben, können RFID-Transponder von HID Global in automatisierten Systemen eingesetzt werden, um große Mengen einzelner Artikel schnell und genau zu verfolgen.

Mithilfe der RFID-Tags können Dienstkleidungsfirmen, Einrichtungen des Gastgewerbes, Reinigungsfirmen und medizinische Einrichtungen automatisch Kleidungsstücke, Bettwäsche, Putztücher und andere Textilien verfolgen – zur Erleichterung von Bestandsaufnahme und Buchführung.

HID-Tags in allen Standardfrequenzen sind für hohe Leistung in Anwendungen für Industriewäschereien konzipiert.

Die Tags sind widerstandsfähig gegenüber mechanischer Beanspruchung (Kompression), Reinigungsmitteln und Chemikalien sowie den hohen Temperaturanforderungen bei Wäscherei- und Sterilisationsprozessen.

Sehr kompakt
HID Logi Tag® RFID Tags

HID® Logi Tag® RFID Tags

  • Kompakte Formfaktoren
  • Temperatur- und Chemikalien-beständig
  • Optionale Kodierung oder Lasergravur
  • Als Knopf zum Annähen erhältlich
Besonders robust
HID LinTag™ Textile Tags

LinTag™

  • Robust und haltbar
  • Säumen, Nähen oder Aufbügeln
  • Gleichbleibende Leseleistung
  • Optimiert für Industriewäschereien
  • Patentiertes Design für harte Waschbedingungen
Besonders flexibel
HID SlimFlex™ RFID Tags

SlimFlex™ RFID Tag

  • Eingebettet in Saum oder Tasche
  • Für Kleidungsstücke, Dienstkleidung etc.
  • Widersteht industriellen Waschvorgängen
  • Lasergravierte Strichcodes oder Text